ElbschulEltern

Woche der Inklusion wird Zeit für Inklusion – über 200 Angebote bis Dezember 2018

Mit der Verleihung des Senator-Neumann-Preises wurde in der vergangenen Woche die Zeit für Inklusion eingeleitet. Der Preis wird alle fünf Jahre für herausragende inklusive Projekte verliehen. Besonders haben wir uns über einen zweiten Preis, der an die inklusive Sprachlern-App EiS ging, gefreut.

Die App beschreibt Begriffe durch die Kombination von Symbol (sehen), Audioausgabe (sprechen + hören), geschriebenem Wort (lesen) und Video (Gebärden). Diese App ermöglicht gemeinsames Lernen und hilft bei der Kommunikation mit Verwandten und im Freundeskreis. Dadurch können die Kinder mehr am Alltag teilnehmen und selbstbestimmter ihr Leben gestalten. In ihrer Begründung hob die Jury hervor, dass die Idee der App neu und innovativ ist sowie Strahlkraft besitze: Sie ist übertragbar und hat Entwicklungspotential. Quelle

 

Den Preis hat Ingrid Körner, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, verliehen. Sie hat bereits vor Jahren zur Woche für Inklusion aufgerufen, die in diesem Jahr erstmalig als Zeit für Inklusion bis zum 3. Dezembe 2018, dem internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, dauert. Über 200 inklusive Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung sind in diesem Jahr im Programm zu finden. Das vollständige Programm sowie die Monatsprogramme für September, Oktober und November findet Ihr unter diesem Link: Zeit für Inklusion vom 19.09. bis 03.12.2018 in Hamburg