ElbschulEltern

Prof. Hintermair: Fortbildung an der Elbschule

Über die Arbeit von Prof. Hintermair berichten wir immer wieder gerne. Schließlich hat er uns mit seiner Forschung zur Identitätsentwicklung von Hörbehinderten (vgl. Über uns) schon vor Jahren zur Elternarbeit motiviert.

Auf Einladung der Elbschule und des Berufsverbands Deutscher Hörgeschädigtenpädagogen (Landesverband Hamburg) ist er im Mai 2019 in Hamburg und bietet eine Fortbildung zu den beiden folgenden Schwerpunkten an:

  • “Was die Hörgeschädigtenpädagogik aus den Erfahrungen beruflich erfolgreicher Gehörloser und Schwerhöriger lernen kann” (vgl. auch Beitrag vom 29. Mai 2018)
  • “Entwicklung und Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen hörgeschädigter Kinder”

Programm und Informationen zur Anmeldung: 2019-05-03-Vortrag-Prof-Hintermair