ElbschulEltern

Elbschule öffnet sich zum Schuljahr 2016/17 für hörende Schüler

Anfang November hat die Behördenleitung grünes Licht für inklusive Klassen an der Elbschule gegeben. Im Sommer 2016 startet die erste Klasse mit Jahrgang 5. Dort lernen dann 14 SchülerInnen mit und ohne Hörschädigung gemeinsam. Dabei gelten die gleichen Bildungspläne wie an anderen Hamburger Stadtteilschulen bis Jahrgang 10 und können dieselben Schulabschlüsse gemacht werden.

Wir freuen uns sehr über Öffnung der Elbschule für hörende SchülerInnen, haben wir doch im Positionspapier vom Bündnis für schulische Inklusion den „Aufbau inklusiver Strukturen an der Elbschule, z. B. durch Kooperationen im Stadtteil oder Öffnung für hörende SchülerInnen“ gefordert.

Weiterführende Informationen zu dem Angebot findet Ihr auf der neuen Homepage der Elbschule und in dem Informationsflyer.

Download Flyer-inklusiveKlassen.pdf

Abschließend weisen wir noch gern auf dem Informationsabend am Donnerstag, 14. Januar 2016 um 19.30 Uhr hin.