ElbschulEltern

Anmeldestart für Bauernhofwochenende am 4./5. Juni 2016

Nach dem wunderbaren Reit- und Angelwochenende im letzten September fiel uns die Entscheidung sehr leicht, auch dieses Jahr zu Familie Droßmann nach Lüdersbüttel (Dithmarschen) zu fahren. Dieses Angebot ist wieder eine Gemeinschaftsaktion zusammen mit der Jugendgruppe im BdS e. V., der Elbschule und uns ElbschulEltern. Wir bieten hörgeschädigten Regelschülerinnen und -schülern in Hamburg, ihren Geschwistern und Eltern die Gelegenheit, sich kennenzulernen, auszutauschen und vor allem gemeinsam ein tolle Zeit zu verleben.

2016_03_20_Reiten

Wie im2016_03_20_Angeln vergangen Jahr planen wir die Anreise zwischen 13 und 14 Uhr. Nach kurzer Kennlernrunde und gemeinsamer Kuchentafel – die Vielfalt an mitgebrachten Kuchen war 2015 unglaublich – können die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zwischen dem Reit- und Angelangebot wählen oder entspannt die Zeit auf dem Hof genießen. Zum Abendbrot kommen wir wieder zusammen.

Nach der Übernachtung in Mehrbettzimmern (2er bis 8er-Zimmer) und gemeinsamem Frühstück ist gegen 11 Uhr leider schon wieder Abreise. Wer mag, hat die Möglichkeit länger zu bleiben und an einer weiteren Reiteinheit teilzunehmen (bitte auf dem Anmeldebogen ankreuzen). Die Anreise erfolgt individuell.

Was kostet die Teilnahme? Im Teilnahmebeitrag (siehe Anmeldung) sind die Kosten für die Übernachtung, die Benutzung des Spielgeländes, die geplanten Aktivitäten sowie Abendbrot und Frühstück enthalten. Das Projekt wird durch öffentliche Fördergelder der Kinder- und Jugendbehörde von der Hansestadt Hamburg gefördert, die von der Jugendgruppe im BdS e.V. als anerkannter Träger für außerschulische Bildung beantragt wurden. Zur Dokumentation muss die Anmeldung daher über die Jugendgruppe erfolgen.

Wie melde ich mein Kind / uns an? Bitte die Anmeldung auf der zweiten Seite des PDFs ausfüllen und an team@jugru-hamburg.de mailen oder per Fax unter 040 2997265 an das BdS e.V. Büro senden.

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Aus organisatorischen Gründen ist Anmeldeschluss am Samstag, 30. April 2016!