ElbschulEltern

Spread the Sign

Hinter Spread the Sign verbirgt sich ein internationales Gebärdenlexikon. Es kann direkt im Internet unter www.spreadthesign.com aufgerufen oder kostenlos als App (Android wie iPhone) installiert werden.

Dieses internationle Projekt wird von der EU im Rahmen von Leonardo da Vinci bzw. durch das Programm „Lebenslanges Lernen“ gefördert. Ziel ist es, Gebärdensprachen Menschen mit und ohne Hörschädigung zugänglich zu machen. Aus unserer Sicht ist eine tolle Adresse bzw. App, wenn man mal ein Wort nachschlagen oder neue Gebärden lernen möchte.

Viel Spaß dabei!