ElbschulEltern

Schulische Inklusion – Veranstaltung an der Universität Hamburg

Wie ist die schulische Inklusion von Schülern mit Hörbehinderung unter Berücksichtigung des Artikels 24 der UN-Behindertenrechtskonvention vorangetrieben worden? Zu dieser Fragestellung wurden Vertreter der Hamburger Schulbehörde sowie Politiker eingeladen.

Seit 2010 veranstalten der Gehörlosenverband Hamburg e.V. (GLVHH e.V.), die Selbsthilfegruppe Eltern hörbehinderter Kinder im Bund der Schwerhörigen e.V. (BdS e.V.), die Jugendgruppe Hamburg im Bund der Schwerhörigen e.V. (JGHH BdS e.V.) und das Institut für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser (IDGS) an der Universität Hamburg diese Veranstaltungsreihe, die diesem Jahr dem Schwerpunkt Schule gewidmet ist.

Details und Anmeldung unter Termine

Download Einladung & Programm: 2014_12_12_Schulische_Inklusion_Universität_Hamburg

PROGRAMM
13.30 Uhr Einlass
14.00 Uhr Eröffnung – Ralph Raule (GLVHH e.V.) und Ines Helke (JGHH BdS e.V.)
14.05 Uhr Grußwort – Ingrid Körner, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen der Freien und Hansestadt Hamburg
14.15 Uhr Impulsvortrag – Prof. Dr. Christian Rathmann (IDGS)
14.30 Uhr Impulsvortrag – Dr. Angela Ehlers (Behörde für Schule und Berufsbildung)
14.45 Uhr Schulische Inklusion aus der Sicht von zwei Schülerinnen – Moderation: Ines Helke (JGHH BdS e.V.) und Christian Borgwardt (GLVHH e.V.)
15.15 Uhr Gebärdenchor `Hands Up`und Gespräch mit Schülerinnen und Schüler mit und ohne Hörbehinderung über das Erlernen der Deutschen Gebärdensprache. Moderation: Ines Helke (JGHH BdS e.V.)
15.30 Uhr Pause
15.45 Uhr Podiumsdiskussion „Schulische Inklusion von Schülern mit Hörbehinderung“ mit den Gästen: Dr. Angela Ehlers (Behörde für Schule und Berufsbildung), Johannes Eitner (Elbschule, Bildungszentrum Hören und Kommunikation), Caren Degen (Team Elbschule Eltern), Ines Helke (Inklusion Schule und Ausbildung im Deutschen Schwerhörigenbund e.V.), Moderation Ralph Raule (GLVHH e.V.)
16.15 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema Wahlfach Deutsche Gebärdensprache an Regelschulen mit den Gästen: Martin Gustorff (Behörde für Schule und Berufsbildung) – Susanne von Berg (schulpolitische Sprecherin der Grünen Bürgerfraktion Hamburg), Christian Borgwardt (Elbschule, Bildungszentrum Hören und Kommunikation), Moderation Prof. Dr. Barbara Hänel-Faulhaber (Behindertenpädagogik, Universität Hamburg)
16.45 Uhr Schlusswort Prof. Dr. Christian Rathmann (IDGS)
17.00 Uhr Ende