ElbschulEltern

Offener Stammtisch am Donnerstag, 26. März 2015

Am 26. März veranstalten wir zum ersten Mal einen „offenen“ Stammtisch. Dazu laden wir alle herzlich ein, die Interesse an folgenden Themen haben oder uns einfach mal kennenlernen wollen:

  • Bündnis für schulische Inklusion: Wir ElbschulEltern berichten von den Aktionen des Bündnisses. Aktuell erstellen wir in Zusammenarbeit mit dem Gehörlosenverband ein Positionspapier zur Inklusion hörgeschädigter und gehörloser Schüler in Hamburg. Diesese soll beim nächsten Bündnistreffen verabschiedet werden und legt die Basis für weitere politische Schritte.
  • Jugendgruppe im BdS: Ines Helke (Jugendleiterin) stellt die Aktivitäten der Jugendgruppe und die Kooperation mit den ElbschulEltern vor.
  • Eltern hörbehinderter Kinder im BdS: Sylvie Voit (Leiterin der Elterngruppe) steht für Fragen, Anregungen und Wünsche zur Verfügung.
  • „Die Ressource kommt nicht an – was tun?“: Diese Fragestellung erreicht uns leider immer häufiger. Eine betroffene Mutter hat sich bereit erklärt, ihren Weg zu schildern, und wir hoffen auf regen Informationsaustausch.
  • Elbschule: Wir sind mit dem Elternrat der Elbschule in Kontakt und hoffen, dass auch Eltern der Elbschule unserer Einladung folgen und so ein reger Austausch stattfindet.

Alle weiteren Details unter Termine.

Wir bitten dringend um Anmeldung per E-Mail an email@elbschul-eltern.de bis Sonntag, 22. März 2015, damit wir entsprechend die Tischreservierung bestätigen können.

Bei der Anmeldung bitte unbedingt angeben, wenn eine Soundfield-Anlage oder Gebärden gewünscht sind. Die Anlage können wir organisieren, Dolmetscher sind gegenwärtig nicht eingeplant, doch ist Ines Helke gebärdenkompetent.