ElbschulEltern

Angebot der Kunsthalle: Augen auf und mitgemacht!

Die Hamburger Kunsthalle bietet ab September wieder einen Kurs für Kinder von 5–13 Jahren in deutscher Gebärdensprache an. Unter dem Motto „Augen auf und mitgemacht!“ führt Debo Skorupka (selbst hörgeschädigt) durch die  herrlichen Sonderausstellungen. Aber auch die ständige Sammlung lockt mit Kunstwerken aus sieben Jahrhunderten, denen sich die Kinder auf unterschiedlichen Wegen nähern können. Besonderer Leckerbissen sind dabei »Kunstbrücken«, mit deren Hilfe Vergleiche quer durch die Jahrhunderte gezogen werden. Gemeinsam von den Werken anregen lassen, um dann selbst zu malen, zu zeichnen und zu collagieren – so ist das Angebot aufgebaut.

Termine jeweils samstags von 15.00 bis 16.30 Uhr

  • 17. September 2016
  • 8. Oktober 2016
  • 12. November 2016
  • 3. Dezember 2016
 
Details zur Anmeldung: