ElbschulEltern

Inklusionsfackel in Hamburg: Gebärdenchor tritt auf.

Letztes Jahr im Mai wurde die Inklusionsfackel im Rahmen des 1. Aktionstags Inklusion & Diversity in Frankfurt entzündet. Dieses Jahr schickt das Netzwerk Inklusion Deutschland die Inklusionsfackel vom 11. April bis 11. Juli 2105 in alle Landeshauptstädte – und anschließend bis 2018 um die Welt!

Am Freitag, 5. Juni 2015 kommt die Inklusionsfackel nach Hamburg und wird im Rahmen des Tags ohne Grenzen an Ingrid Körner, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen der Freien und Hansestadt Hamburg, übergeben.

Zu diesem Anlass wird der Gebärdenchor “Hands up” u. a. den Inklusion-Song der Blind Foundation darbieten. In der kommenden Woche wird hierfür geübt und jeder, der Lust, Zeit und Interesse hat, ist herzlich willkommen, den Gebärdenchor bei diesem Auftritt zu unterstützen.

  • Termin: Mittwoch, 27. Mai 2015 um 17 Uhr
  • Ort: treffpunkt.altona, Große Bergstraße 189, Hamburg, 22767

Bitte meldet Euch vorher bei Ines Helke per E-Mail an.