ElbschulEltern

„Geht doch!“ Inklusion erfahren. Eine Erlebnis-Ausstellung

Noch bis zum 21. April gibt es im Hamburg Museum diese Sonderausstellung. Im Begleitprogramm haben wir folgende Führung am Donnerstag, 20. Februar 2014 (18 bis ca. 20 Uhr) gesehen:

Eine Einladung zur Perspektiv-Erweiterung an Hörende
Martina Bergmann ist gehörlose Museumspädagogin und führt in deutscher Gebärdensprache durch die Ausstellung. Dolmetscher werden die Führung für hörende Besucher übersetzen. Martina Bergmann stellt Hilfsmittel für die Kommunikation im Alltag vor und steht zum Dialog um Inklusion zur Verfügung.

Beim Elternstammtisch am vergangenen Donnerstag haben sich spontan drei Eltern dafür begeistert. Wer also auch Interesse, Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen! Laut Auskunft des Museums muss man sich nicht anmelden, sollte jedoch pünktlich um 17:45 Uhr vor Ort sein.

Für uns wäre es natürlich schön zu wissen, wer kommt. Wer sich spontan anschließen möchte, kann dies natürlich auch gerne machen!

Weitere Informationen unter  http://www.hamburgmuseum.de/de/sonderausstellungen/geht-doch.htm#.UtpVs_swfwc