ElbschulEltern

ART & ALPHABET in der Hamburger Kunsthalle am Sonntag, 8. Oktober 2017

Inzwischen ist es schon eine Tradition, einmal im Jahr eine Ausstellung oder ein Museum zu besuchen. Und zwar wieder gemeinsam mit Gunda Schröder, die selbst hörgeschädigt ist und vom Hamburger Museumdienst Touren für hörgeschädigte Menschen anbietet.

In diesem Jahr haben wir uns nach 2015 wieder die Hamburger Kunsthalle ausgesucht. Die aktuelle Ausstellung ART & ALPHABET zeigt Werke verschiedenster Medien, die unterschiedlichste Sprachen und Schriftsysteme erforschen, als visuelle Zeichen verstehen, erweitern und künstlerisch verformen. Sicherlich kreativer als die alphabetische Anordnung der alten Tastaturbuchstaben!

Das Angebot richtet sich an Kinder ab 3. Klasse.

In diesem Jahr bieten wir die Museumsführung in Kooperation mit der Jugendgruppe im BdS e. V. an. Damit wird das Angebot von der Kinder- und Jugendbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg für die außerschulische Bildung finanziell mit gefördert. Aus diesem Grund können wir nur Anmeldungen mit dem Anmeldeformular akzeptieren. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist das Angebot kostenlos.

Anmeldeformular: Museumsführung am 8. Oktober 2017

Alle weiteren Details zu Uhrzeit und Treffpunkt findet Ihr unter Veranstaltungen.